PC Netzteil einbauen

Schaut man im rechten Winkel in das Gehäuse erkennt man links oben 2 Abstützungen, die der Aufnahme des Netzteils dienen.
Abstützungen Netzteil
Auf dieser Illustration sind die beiden Abstützungen dargestellt.

Um das Netzteil möglichst einfach auf diese beiden Aufhängungen abstützen zu können, sollte das Netzteil vollständig an die Decke angelegt werden und möglichst weit rechts. Im nächsten Schritt wird der Stromversorger nun an der Decke entlang in seine endgültige Position geführt. Die Kabel schauen bei dem kompletten Vorgang in Richtung Gehäuseinneres.
Netzteil einbauen
Das Netzteil wird in seine endgültige Position gebracht.

Ob das Netzteil vorerst richtig montiert ist, erkennt man an der Rückseite, da es hier mit den beiliegenden Schrauben befestigt werden muss. Um nun zu erkennen, ob es richtig eingesetzt ist, müssen die 4 Aussparungen des Gehäuses mit den Schraubenlöchern des Netzteils übereinstimmen. Sollte dies nicht der Fall sein, kann mit der, ohnehin über die Dauer des ganzen Vorgangs stützenden Hand, die Position leicht korrigiert werden.
Befestigung Netzteil

Befestigung des Netzteils mittels mitgelieferten Schrauben

Der nächste Schritt umfasst nun das Befestigen des Gehäuses mittels der 4 angesprochenen Schrauben.
Schrauben für Netzteilbefestigung
Schrauben für die Netzteilbefestigung

Ist das erledigt, sollten die Kabel im Inneren des Gehäuses vorerst ordentlich verstaut werden.