Preisindex

Was kostet ein guter PC momentan? Ich versuche, diese Liste ständig aktuell zu halten. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 25.10.2010.  Die Liste besteht aus reinen Beispielen und es handelt sich hierbei nicht um Kaufangebote. Alle Angaben sind ohne Gewähr und es gibt bestimmt irgendwo immer ein besseres Angebot. Ich stelle die fiktiven Systeme ideal zusammen und teilweise gibt es sie so gar nicht zu kaufen.

Wer sich also momentan einen PC kaufen möchte, der sollte sich im Groben an diese PC Preisliste halten.

PC für 300 Euro

  • Intel Pentium Dualcore 2,6 Gigahertz / AMD® Athlon X2 5200+
  • 2 Gigabyte Arbeitsspeicher
  • 300 Gigabyte Festplatte
  • Grafikkarte 512 Megabyte VRAM (Shared Memory)
  • DVD Brenner (Dual-Layer)
  • Netzwerkanschluss, WLAN Anschluss
  • Betriebssystem Windows Vista
  • Tastatur Maus

PC für 500 Euro

  • Intel Core i5 2,65 Gigahertz oder AMD Phenom 9600 Quadcore
  • 4 Gigabyte / 4096 Megabyte Arbeitsspeicher
  • 500 GB Festplatte
  • Grafikkarte 512 Megabyte PCI-Express (mit eigenem Speicher)
  • DVD-Brenner Dual Layer mit Lightscribe-Technologie
  • Netzwerkanschluss, WLAN-Anschluss
  • Betriebssystem: Windows 7 64 Bit
  • Tastatur, Maus

PC für 800 Euro

  • Intel Core i5 680 3.60GHz / AMD Phenom II X4 945
  • 4 Gigabyte Arbeitsspeicher
  • 1 Terabyte / 1000 Gigabyte Festplatte
  • Grafikkarte 1024 Megabyte PCI-Express DDR3
  • DVD-Brenner Dual-Layer
  • Netzwerkanschluss, WLAN-Anschluss
  • 5.1 Dolby-Digital Sound
  • Betriebssystem: Windows 7 64 Bit
  • Tastatur, Maus

PC für 1000 Euro

  • Intel Core i7 2,93 Ghz / AMD Phenom II X6 1090T
  • 8 Gigabyte / 8192 Megabyte Arbeitsspeicher
  • 1,5 Terrabyte Festplatte
  • Grafikkarte 512 Megabyte PCI-Express DDR5
  • Blu Ray Laufwerk und DVD-Brenner / oder auch nur DVD-Brenner
  • Netzwerkanschluss, WLAN-Anschluss
  • 5.1 oder 7.1 Dolby Digital
  • Betriebssystem: Windows 7 64 Bit
  • Tastatur, Maus

Monitor Kaufberatung

Als Monitor empfehle ich mittlerweile mindestens einen 20 Zoll Monitor für knapp 120 Euro oder einen 22 Zoll Breitbild Monitor für 150 Euro (wenn man lange genug sucht). Beides natürlich Flatscreen. Wer ein richtiges Schnäppchen machen will, holt sich einen Röhrenmonitor für 10-20 Euro oder einen 17 Zoll Flachbildschirm für unter 100 Euro. 24 Zoll Flachbildschirme kosten bei guter Qualität um die 220-300 Euro.

Letzte Aktualisierung: 25.10.2010